6/24/2016

Pure Simplicity


       

Schwarz/Weiß ist und bleibt einfach meine Lieblingskombination. Die Mischung aus einem schlichten weißen Baumwollhirt und einer schwarzen Hose - egal welcher Schnitt und Stil - ist mein Go To Outfit für die Tage, die wir wahrscheinlich alle nur zu gut kennen: nämlich die an denen wir völlig planlos, müde und unter Zeitdruck vor dem Kleiderschrank stehen und wirklich gar nichts passendes finden. Meine momentan liebste schwarze Hose ist meine Culotte der Eigenmarke der Boutique Frau Hügel aus Würzburg. Denn sie ist nicht nur unglaublich klassisch, sie wertet auch sofort jede noch so simple Kombination auf. Dazu trage ich meine spitzen Boots von Sixtyseven, eine  preiswerte Alternative zu den super gehypten Acne Boots. 

Morgen erwartet mich auch schon die Vergabe der Abizeugnisse und am Samstag dann auch direkt der Abiball. Es geht ein riesiger Abschnitt in meinem Leben zu Ende, wahrscheinlich wird es sehr emotional. Aber es gibt bei beiden Anlässen natürlich ein Thema, was so ziemlich jedem schon Wochen davor schlaflose Nächte bereitet: Was ziehe ich an? Auch wenn die Zeit, in der die meisten Bälle stattfinden nach diesem Wochenende womöglich endet, möchte ich euch trotzdem etwas fragen. Wäre ihr an meinem Outfit an diesem Abend interessiert? Schreibt es mir sehr gerne in die Kommentare :)

Shirt: ASOS, Culotte: Frau Hügel (ähnliche), Boots: Sixtyseven; Acne, Tasche: Yesstyle 






SHARE:

Kommentare

  1. Diese Tasche ist echt wunderschön *__* Dein komplettes Outfit gefällt mir auch richtig gut und steht dir auch super :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank Minnie! Hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut :)

    AntwortenLöschen

© Les Monochromes

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig